Blog

Rezepte für unsere Gemüsekiste, Geschichten von unseren Projekten & Tipps zu nachhaltigem Lifestyle.

EU-Wahlprogramme & Ernährungswende

Die Europawahl 2024 steht am 09.06. bevor und die Parteien präsentieren mit ihren Wahlprogrammen ihre jeweiligen Pläne zur nachhaltigen Landwirtschaft. In unserer Reihe zur Analyse der Wahlprogramme möchten wir entsprechend noch einmal ganz genau hinschauen. Daher stellen wir in diesem Beitrag die Frage: Wie konkret wollen sich die verschiedenen demokratischen Parteien, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen, für eine Ernährungswende einsetzen?

Mehr lesen

Klimawahl 2024: Welches Parteiprogramm steht für nachhaltige Zukunft?

In unserem letzten Blogbeitrag haben wir aufgezeigt, warum ökologische Nachhaltigkeit eine absolute Notwendigkeit ist. Die Kurzfassung ist: Wir überschreiten jetzt schon diverse planetare Grenzen und riskieren damit eine für unsere und zukünftige Generationen von Menschen lebenswerte Welt. Damit der notwendige Wandel schnell genug voranschreitet, müssen diverse gesellschaftliche Bereiche zusammenarbeiten. Im Wesentlichen sind das Unternehmen und die Privatwirtschaft, die Politik, die Zivilgesellschaft, Medien, Wissenschaft und Bildung sowie internationale Organisationen und Institutionen. Passend zur anstehenden Europawahl möchten wir mit dem Bereich Politik beginnen und haben die Wahlprogramme der großen Parteien einmal genauer betrachtet. Genauer gesagt haben wir den Klimawahlcheck¹ gemacht und uns die Ergebnisse der Befragung des WWF zu Natur-, Umwelt-, und Klimaschutz angesehen². Besonders überraschend sind die Ergebnisse zwar nicht, aber wir wollen euch die Zusammenfassung natürlich trotzdem nicht vorenthalten.

Mehr lesen

Nachhaltig... But why?

Der Begriff Nachhaltigkeit wird mittlerweile so inflationär benutzt, dass es vielen Menschen schwerfällt, zu sehen, was wirklich nachhaltig ist und worauf es hier ankommt. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, möchten wir euch in diesem Beitrag eine kurze Begriffsklärung geben und aufzeigen, warum es so dringend notwendig ist, dass die Menschen weltweit wirklich nachhaltig handeln. In unserem nächsten Blogbeitrag gehen wir dann auf die Frage ein, welche gesellschaftlichen Akteure hier besonders gefragt sind, welche Rolle Foodwaste dabei spielt und was jede:r einzelne tun kann.

Mehr lesen

Saisonkalender Mai

Der Mai ist da, und mit ihm beginnt die Saison für eine bunte Palette an Obst und Gemüse. Die Natur erwacht zum Leben und bietet eine Fülle köstlicher, frischer und saisonaler Produkte.

Mehr lesen

Tag gegen Lebensmittelverschwendung 02.05.

Am 02.05. ist der Tag gegen Lebensmittelverschwendung und wir sind mit dem Bündnis Lebensmittelrettung vor dem Landwirtschaftsministerium für eine symbolische “Geburtstagsfeier” verabredet. Die Nationale Strategie zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung wurde im Februar 2019 vorgelegt. Dieses Jubiläum nehmen wir als Bündnis Lebensmittelrettung zum Anlass der Strategie zum fünften Geburtstag zu gratulieren und der Bundesregierung eine Analyse, unsere Forderungen und einen geretteten „Jubiläumskuchen“ zu übergeben. In diesem Blogbeitrag erklären wir euch die Hintergründe zur Aktion und warum es nach wie vor akuten Handlungsbedarf gibt.

Mehr lesen

Foodwaste in den EU-Wahlprogrammen der deutschen Parteien 2024

Entdecke im Super-Wahljahr 2024, wie deutsche Parteien in ihren EU-Wahlprogrammen das wichtige Thema Lebensmittelverschwendung angehen. Mit Querfeld blickst Du auf nachhaltige Lösungen, politisches Engagement und innovative Ansätze zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen. Finde heraus, welche Parteien mutige Schritte vorschlagen, um Lebensmittel da zu belassen, wo sie hingehören – auf Deinem Teller, nicht im Müll. Dies ist ein essenzieller Leitfaden für alle, die sich für eine nachhaltigere Zukunft und die Rolle der Politik im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung interessieren.

Mehr lesen

Zwischen Ethik und Wirtschaft: Das EU-Lieferkettengesetz

Im Fokus des europäischen politischen Diskurses stand zuletzt das EU-Lieferkettengesetz, dessen Ziel es ist, Unternehmen für Kinderarbeit, Ausbeutung und Umweltverschmutzung in ihren globalen Lieferketten zur Verantwortung zu ziehen. Die finale Abstimmung zu diesem Gesetz wurde jedoch aufgrund einer Blockade durch die FDP verschoben, eine Entwicklung, die innerhalb der EU für erhebliche Irritationen sorgte. Trotz seiner Beteiligung an den Verhandlungen zum Lieferkettengesetz und seiner ursprünglichen Zustimmung verschickte der deutsche Justizminister und FDP-Politiker Marco Buschmann ein persönliches Schreiben an die EU-Mitgliedsstaaten, um sie von dem Vorhaben abzubringen.

Mehr lesen
Calendar 26. Februar 2024

Ernährungsstrategie der Bundesregierung 2024

Heute tauchen wir tiefer in die neue Ernährungsstrategie der Bundesregierung ein – ein ambitioniertes Vorhaben, das nicht weniger verspricht, als unsere Essgewohnheiten zu revolutionieren und den Weg für nachhaltigere Lebensmittelproduktion und -konsum zu ebnen. Klingt spannend? Ist es auch! Die Ernährungsstrategie der Bundesregierung ist ein umfassendes Strategiepapier, das darauf abzielt, die Ernährungsgewohnheiten der Bevölkerung zu verbessern und nachhaltige Praktiken in der Lebensmittelproduktion und -konsumtion zu fördern. Sie adressiert die gesamte Bandbreite unserer Ernährung: von gesunden und nachhaltigen Ernährungsmustern bis hin zu effizienten Strukturen und Prozessen zur Produktion und Bereitstellung sowie kontinuierlicher Forschung​.

Mehr lesen

Landwirtschaft in der Krise: Ein Aufruf für nachhaltige Veränderungen

In den letzten Wochen haben wir in Deutschland neben den großen Demos gegen die AfD eine Welle von Bauernprotesten erlebt. Tausende von Landwirt:innen haben mit Traktoren die Straßen blockiert, um gegen die Kürzung von Subventionen und die steigenden Herausforderungen in der Landwirtschaft zu demonstrieren. Diese Proteste sind ein klares Zeichen, dass sich etwas ändern muss. In diesem Blogbeitrag wollen wir die zentralen Forderungen der Proteste beleuchten und unsere Position dazu darlegen. Außerdem möchten wir die Rolle der großen Lebensmitteleinzelhändler thematisieren und erste Handlungsfelder für die Politik aufzeigen. Aufgrund der hohen Komplexität und Dringlichkeit haben wir uns entschlossen, eine Reihe dazu zu starten, wie Landwirtschaft für alle Akteur:innen positiv gestaltet werden kann. Wir werden in den nächsten Monaten mit verschiedenen Menschen dazu sprechen und die Gespräche auf diesem Weg veröffentlichen.

Mehr lesen

Bündnis Lebensmittelrettung & der Bürgerrat Ernährung

Wie einige von Euch bereits wissen, ist Querfeld Teil des Bündnis Lebensmittelrettung, worüber wir regelmäßig im Austausch mit anderen Organisationen und der Politik rund um das Thema Lebensmittelwertschätzung stehen. In diesem Blogartikel wollen wir mit euch tiefer in die Welt des Bündnisses Lebensmittelrettung eintauchen und unsere Position zu den kürzlich veröffentlichten Maßnahmen des Bürgerrats Ernährung erläutern.

Mehr lesen

Querfeld - News

Fight food waste
Abonniere unseren Newsletter und bleibe auf dem Laufenden