Sellerieschnitzel mit Apfelschmand

Knollensellerie schmeckt nicht nur klassisch als Salat, Suppe oder Püree, sondern auch – mit gehackten Nüssen paniert und knusprig ausgebacken – als Schnitzel. Für den fruchtigen Apfel-Dip dazu brauchen Sie gleich Reste von Schmand, Joghurt und Co. auf – Resteverwertung de luxe!

Zutatenliste:


Für die Schnitzel aus Sellerie

  • ca. 400 g Knollensellerie
  • Salz, Pfeffer
  • 2-3 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 80 g gehackte Haselnüsse
  • neutrales Öl zum Ausbacken


    Für den Apfelschmand
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 g Schmand, Crème fraîche o.Ä.
  • Salz, Pfeffer
  • 1/4 TL gemahlene Bockshornkleesamen (nach Belieben)

Das vollständige Querfeld-Rezept findest du auf dem Blog von Margit Proebst:

Hol dir dein Gemüseabo und werde Teil der Bewegung!

Fight Food waste

Bleib auf dem Laufenden

Trag dich in unseren Newsletter ein und erhalte Updates zu unserem Angebot, unseren Projekten und allem, was das Thema Food Waste angeht.