Porridge mit karamellisiertem Kürbis, Apfel & Kaki 🎃🍏

Porridge mit karamellisiertem Kürbis, Apfel & Kaki 🎃🍏

Porridge ist im Winter doch einfach das beste Frühstück überhaupt! Es versorgt dich mit reichlich Nährstoffen, wärmt dich von innen und gibt dir Kraft für einen langen Tag, Kälte und Dunkelheit. Damit es nicht langweilig wird, kannst du dich bei den Toppings völlig austoben. Hier kommt die derzeitige absolute Lieblingsversion von Felicitas!

Zutaten für zwei Portionen:

  • 6-8 EL Haferflocken
  • 2 EL Leinsamen
  • alternativ 2 EL Samen/Kerne deiner Wahl wie Chiasamen oder Sesam
  • eine Banane
  • 50% pflanzliche Milch / 50% Wasser (jeweils ca. 80-120 ml, das variiert je nachdem wie flüssig du deinen Porridge möchtest - probier dich dabei einfach aus!)
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Salz


    Topping:
  • ein kleines Stück Butternutkürbis
  • ½ Kaki
  • ½ Apfel
  • 1 EL Rosinen
  • 2 EL Walnusskerne
  • 1 EL Kokosöl
  • 1-2 EL Ahornsirup
  • ½ TL Zimt
  • optional: 1 EL Kokosflocken


    So wird’s gemacht:

1.) Die Banane klein schneiden und dann mit allen Zutaten für den Porridge in einem Topf aufkochen lassen und anschließend fünf bis zehn Minuten bei niedriger Hitze und mehrmaligem Rühren ziehen lassen.
2.) Das Obst und den Kürbis in sehr kleine Würfel schneiden und mit den Rosinen in einer Pfanne mit etwas Kokosöl gar werden lassen. Dann auch die Walnüsse hinzufügen. Sobald der Kürbis weich genug ist, die Kokosflocken und einen kleinen Schuss Ahornsirup darüber geben und alles kurz bei geringerer Hitze karamellisieren lassen.


Das tolle Rezept ist von Felicitas. Auf ihrem Instagramkanal findest du noch weitere Inspiration

Hol dir dein Gemüseabo und werde Teil der Bewegung!

Fight Food waste

Bleib auf dem Laufenden

Trage dich in unseren Newsletter ein und erhalte Updates zu unserem Angebot, unseren Projekten und allem, was das Thema Food Waste angeht.