Hokkaido-Kürbis mit Tomaten-Brot-Bröseln

Ist denn schon wieder Kürbiszeit?
Ob großer oder kleiner Hokkaido-Kürbis - in Spalten geschnitten und mit würzigen Bröseln aus altbackenem Brot, Mandeln und getrockneten Tomaten überbacken, wird daraus ein gästefeines Veggie-Gericht - zum Reinlegen gut!

Zutatenliste:

  • ca. 400 g Hokkaido-Kürbis (geputzt gewogen)
  • 4 EL Oliven- oder Tomatenöl
  • Salz
  • 50 g altbackenes trockenes Brot
  • 4 getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 3 EL Mandelstifte
  • 1/3 TL Chiliflocken
  • 1 Knoblauchzehe (nach Belieben)
  • 1/3 TL getrockneter Thymian (nach Belieben)
  • 150 g Joghurt, Schmand o.Ä.
  • 1 EL Basilikum-Pesto

Das vollständige Querfeld-Rezept findest du auf dem Blog von Margit Proebst:

Hol dir dein Gemüseabo und werde Teil der Bewegung!

Fight Food waste

Bleib auf dem Laufenden

Trag dich in unseren Newsletter ein und erhalte Updates zu unserem Angebot, unseren Projekten und allem, was das Thema Food Waste angeht.