Carrot Cake (Karottenkuchen)

Carrot Cake (Karottenkuchen)

Klingt Carrot Cake wirklich leckerer als Karottenkuchen? Oder Cheesecake leckerer als Käsekuchen?
Oder sind es wirklich verschiedene Kuchenarten? Ist ja auch egal, hier gibt es jetzt Karotten Cake!

Zutaten für eine kleine Form:

Für den Teig:

  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Dinkelmehl
  • 80 g Zucker oder Süße deiner Wahl
  • 110 g vegane Butter
  • 1 TL Zimt
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 EL gemahlene Nüsse
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Stärke
  • 1 Prise Salz
  • 2 große Karotten


    Für das Topping:
  • 2 EL vegane Creme Fraiche
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Puderzucker


    Zubereitung:
    1.) Alle Zutaten für den Teig in einer großen Rührschüssel miteinander verkneten.
    2.) Die Karotten sehr fein raspeln und unter den Teig rühren.
    3.) Eine Form fetten, den Teig einfüllen und glatt streichen. Bei 180 Grad ca. 35 - 40 Minuten backen.
    4.) Optional nach dem Auskühlen alle Zutaten für das Topping vermischen und über den Kuchen streichen. Im Kühlschrank steif werden lassen.


Das wundervoll saftige Rezept ist von Felicitas. Auf ihrem Instagramkanal findest du noch weitere Inspiration

Hol dir dein Gemüseabo und werde Teil der Bewegung!

Fight Food waste

Bleib auf dem Laufenden

Trage dich in unseren Newsletter ein und erhalte Updates zu unserem Angebot, unseren Projekten und allem, was das Thema Food Waste angeht.