Schokocrêpe mit Apfel & Buchweizen

Schokocrêpe mit Apfel & Buchweizen

Selbst gemachter süßer Crêpe mit Schoko. Dazu ein fruchtiger Kompott aus Äpfeln, mit Kardamom verfeinert.

Für 2 Crêpes:

  • 5 EL Weizenmehl
  • 1 EL Sojamehl
  • 80 g Pflanzendrink
  • 50 ml Wasser
  • 1 EL dunkles Kakapulver
  • ½ EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz


    Für die Apfelfüllung:
  • 3 Äpfel
  • 50 ml Wasser
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • 1 Kardamomkapsel
  • ½ TL Zimt


    Topping:
  • gekeimte Buchweizenkerne


    Und so wird’s gemacht:
    1.) Alle Zutaten für die Crepes in einer Rührschüssel miteinander verquirlen.
    2.) In eine heiße Pfanne mit etwas Kokosöl gießen, fein ausstreichen und auf beiden Seiten wenige Minuten anbraten.
    3.) Für das Apfelkompott die Äpfel kleinschneiden und mit den restlichen Zutaten bei geringer Hitze wenige Minuten einköcheln lassen.
    4.) Die Crepes mit dem Apfelkompott füllen und für den Crunch noch einige gekeimte Buchweizenkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und darüber geben.

Das süße Rezept ist von Felicitas. Auf ihrem Instagramkanal findest du noch weitere Inspiration

Hol dir dein Gemüseabo und werde Teil der Bewegung!

Fight Food waste

Bleib auf dem Laufenden

Trage dich in unseren Newsletter ein und erhalte Updates zu unserem Angebot, unseren Projekten und allem, was das Thema Food Waste angeht.