Pasta mit Linsen-Bolognese

Pasta mit Linsen-Bolognese

In der Münchener Querfeld-Bio-Tüte sind diese Woche Staudensellerie und Möhren - perfekt als Gemüseeinlage und frische Würze für eine schnelle vegane "Bolognese" mit roten Linsen. Sie schmeckt zu bissfest gekochter Pasta ebenso fein wie zu Spätzle oder Kartoffel-Gnocchi.

Zutatenliste:

  • 1-2 Stangen Staudensellerie
  • 1-2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 80 g rote Linsen
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 200 g stückige Tomaten (aus der Dose)
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 1 kleines Lorbeerblatt (nach Belieben)
  • 160-200 g Penne rigate (oder andere Nudeln)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie (falls zur Hand)
  • frisch geriebener Parmesan (nach Belieben)

Das vollständige Querfeld-Rezept findest du auf dem Blog von Margit Proebst:

Hol dir dein Gemüseabo und werde Teil der Bewegung!

Fight Food waste

Bleib auf dem Laufenden

Trage dich in unseren Newsletter ein und erhalte Updates zu unserem Angebot, unseren Projekten und allem, was das Thema Food Waste angeht.