Geröstete Zucchini mit Pfirsich-Gurken-Salat

Geröstete Zucchini mit Pfirsich-Gurken-Salat

Zucchini rösten und würzen und dazu fruchtige Pfirsichstücke ist wirklich eine grandiose Kombination. Werde kreativ und probiere das tolle Rezept aus!

Zutaten als Vorspeise für 2 Personen:

  • 1 Zucchini
  • Olivenöl, Salz
  • 1 Pfirsich
  • ⅓ Gurke
  • 1 Stängel Basilikum
  • etwas Rosmarin
  • 1 EL Hanfsamen
  • 2 TL Balsamico Creme
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Dattelsirup
  • Salz, Pfeffer

Dazu: Blattsalat



So wird’s gemacht:

1.) Die Zucchini der Länge nach in feine Streifen schneiden. Diese in etwas Olivenöl und Salz von beiden Seiten in einer Pfanne anrösten.
2.) Etwas Rosmarin ganz klein hacken und mit 1 EL Hanfsamen in einer Pfanne rösten.
3.) Den Pfirsich und das Stück Gurke in kleine Würfel schneiden. Etwas gehacktes Basilikum sowie die Rosmarin-Hanfsamen dazu geben und mit de restlichen Zutaten vermengen.
4.) Die Zucchini noch warm auf etwas Blattsalat anrichten und mit dem Pfirsich-Gurken-Salat belegen.

Das fruchtige Rezept ist von Felicitas. Auf ihrem Instagramkanal findest du noch weitere Inspiration

Hol dir dein Gemüseabo und werde Teil der Bewegung!

Fight Food waste

Bleib auf dem Laufenden

Trage dich in unseren Newsletter ein und erhalte Updates zu unserem Angebot, unseren Projekten und allem, was das Thema Food Waste angeht.