Finde uns bei Too Good To Go -
in Berlin und München

Um noch mehr Menschen die Möglichkeit zu bieten, unser leckeres Bio-Obst und -Gemüse zu retten, kooperieren wir seit Ende 2019 mit Too Good To Go. Über die App könnt ihr bunte Tüten der geretteten Ernte bestellen und in der Location eurer Wahl abholen.

Was ist Too Good To Go?

Too Good To Go ist eine App, die es ermöglicht, bei unterschiedlichen Betrieben leckeres Essen zu retten. So könnt ihr einen Betrag gegen Lebensmittelverschwendung leisten, leckeres Essen bekommen und gleichzeitig Läden in der Umgebung unterstützen.
Mehr Informationen findest du unter Too Good To Go

Anders als bei "normalen" Too Good To Go-Portionen wurde die Querfeld-Ware extra vom Feld gerettet und ist nicht bei dem Betrieb übrig geblieben.

Was ist in der Tüte?

Die Tüten sind gefüllt mit einer bunten Mischung aus gerettetem, frischem Bio-Obst und -Gemüse. Der Inhalt unterscheidet sich jede Woche - je nachdem, was wir gerade vom Feld retten konnten.

Wo gibt es die Tüten?

Aktuell findest du unsere krummen Tüten an folgenden Orten

In Berlin:

  • Kindercafé Aksipaxi Berlin Mitte (Donnerstag)
  • GoodBuy Store Friedrichshain (Dienstag und Freitag)
  • Heartspace Café in Neukölln (Dienstag und Donnerstag)
  • Dr. Bronner's im Weinbergsweg (Dienstag und Donnerstag)
  • Querfeld Büro in der Moosdorfstraße 7-9 (Dienstag und Freitag sowie spontane Abholungen)

In München:

  • Impact Hub Sendling (Dienstag)

Lade dir einfach die Too Good To Go-App herunter und suche nach deinem gewünschten Abholort. Dort siehst du, wie viele Tüten noch zur Verfügung stehen.
Wenn wir mehr retten konnten, als erwartet, bieten wir auch spontane Abholungen an. Die findest du dann in der App oder in unseren Instagram-Storys – @querfeld.bio.

Wie viel kosten die geretteten Tüten?

  • 3kg Tüte: 11,90 €
  • 5kg Tüte: 17,90 €

Wie setzt sich der Preis zusammen?
Bei unseren Tüten handelt es sich um frisches, qualitativ hochwertiges Bio-Obst und -Gemüse. Es wurde zwar aufgrund von optischen Merkmalen aussortiert - ist aber genauso wertvoll wie anderes Bio-Obst und -Gemüse. Daher möchten wir den Erzeuger*innen einen fairen Preis für die Ware zahlen. Zusätzlich dazu fallen Kosten für die Logistik, die Kommissionierung sowie die Plattform an.

Fahrwerk (Berlin)

Der Transport der Tüten von unserem Lager in Berlin zu den einzelnen Abholstationen erfolgt mit dem Kurierkollektiv Fahrwerk. Fahrwerk liefert CO2-neutral mit Lastenrädern oder E-Autos aus.

Zurück zur Übersicht