Feldbotschaft -
für dich und deine Nachbarschaft!

Feldbotschaft, was ist das überhaupt?

Eine Feldbotschaft ist eine Gemeinschaft von Nachbar*innen, die von uns mit frischem Bio-Obst und -Gemüse direkt vom Feld beliefert wird! Eröffne eine Feldbotschaft in deiner Nachbarschaft oder bestelle Tüten zu existierenden Feldbotschaften in deiner Nähe.

So einfach funktioniert’s:

(1) Eröffne deine eigene Feldbotschaft, indem du dich in unserem Shop registrierst. Du kannst deine Feldbotschaft durch einen Zugangscode privat schalten, sodass nur Nachbar*innen, denen du den Code mitteilst, bestellen können. Dort kannst du auch ein Anlieferfenster auswählen.

(2) Du und deine Nachbar*innen bestellen Tüten in unserem Markt direkt an eine ausgewählte Feldbotschaft. Den aktuellen Tüteninhalt kannst du hier einsehen. Jede Woche werden bis Mittwoch die Bestellungen pro Feldbotschaft gesammelt.

(3) Beim Erreichen der Mindestbestellmenge von 20 Kg, werden die Tüten zum vereinbarten Liefertermin per Lastenrad oder e-Fahrzeug zu deiner Feldbotschaft gebracht. Du gibst den Mitgliedern deiner Feldbotschaft Bescheid und die Tüten werden von deinen Nachbar*innen bei dir abgeholt.

Und das Beste: Als verantwortliche*r Feldbotschafter*in bekommst du von uns ab einer Bestellung von 30kg eine Tüte geschenkt! Diese fügen wir noch zu deinem Auftrag hinzu - du musst es also nicht mitbestellen.

Alle Infos im Überblick:

Bestellzeitraum: Montag bis Mittwoch (10 Uhr)
Lieferung: Darauffolgende Woche Dienstag oder Freitag (je nach Feldbotschaft)
Zahlung: unkompliziert mit PayPal oder Kreditkarte
Mindestbestellmenge: 20kg

Offline-Bestellungen kannst du auch bei uns im Shop aufgeben. Als Offline-Bestellungen bezeichnen wir alle Bestellungen, die bspw. mündlich oder über unseren Aushang direkt bei der oder dem Feldbotschafter*in eingehen.

Du kannst deine Feldbotschaft jederzeit wieder schließen! Gib uns einfach Bescheid.

Wenn du weitere Fragen hast, helfen wir dir gerne weiter unter:
nachbarn@querfeld.bio

Wir wünschen dir viel Freude mit unseren krummen Schätzen!

Zurück zur Übersicht