Festivalkantinen

Im Juni 2015 hatten wir unseren ersten großen Auftrag, der dazu noch richtig viel Spaß gebracht hat. Wir durften selbstgeerntete Kirschen und krummes Gemüse von regionalen Biobauern zum Fusion Festival nach Lärz liefern (und im Anschluss gleich ein bisschen mitfeiern).

Was einmal klein mit ca. einer Tonne Obst und Gemüse angefangen hat, ist mittlerweile fester Bestandteil unserer Arbeit im Sommer geworden. Ein Festival ist mehr als nur ein langes Wochenende feiern und Ekstase. Im Hintergrund schuften wochenlang hunderte engagierte Menschen, um die Infrastruktur, die Bühnen und Stände auf die Beine zu stellen. Wir beliefern die Küchen die diese Menschen versorgen, versorgen die Stände die auf Festivals Essen für die Feiernden zubereiten und bringen unser krummes Obst in die Supermärkte vor Ort.

2019 konnten wir gemeinsam mit diversen Festival- und Küchencrews über 25 Tonnen retten, mehr als 250.000 Menschen erreichen, einen nachhaltigen Supermarkt auf die Beine stellen und dabei noch jede Menge Spaß haben. Danke an die Küchen (und den Supermarkt) von Fusion, Feel und Attension, an die fleißigen Standbesitzer*innen auf dem Highfield, dem Southside und dem Hurricane, das Team von 412, das Pangea Festival und alle Menschen, die uns in irgendeiner Form bei diesen Events unterstützt haben.